Morgen Kinder wirds was geben!

07.12.2017

Da hatte der kleine Muckel gefühlt gerade erst Geburtstag und schon ist wieder Dezember.
Unfassbar wie schnell das geht. Gestern war schon Nikolaus und eigentlich wollte ich die Geschenke noch alle vorher zeigen aber wir waren dieses Jahr einfach total Spät dran mit dem besorgen dieser.

Also Zeig ich sie jetzt eben noch und die Weihnachtsgeschenke gleich hinterher.

Irgendwie sind wir wirklich froh das der große uns sagen kann was er sich von Nikolaus und co so wünscht. Das macht es wirklich um ein vielfaches einfacher dann etwas zu besorgen. Aber beim kleinen haben wir uns dieses Jahr so schwer getan irgendwas schönes zu finden. Gefühlt habe ich schon im Juli schon drüber nach gedacht was es denn werden könnte und wirklich gefunden haben wir dann echt Anfang Dezember erst was…

Der Nikolaus hat den beiden also folgendes gebracht.

Witzigerweise hatte der Krähenpapa im Oktober oder so schon etwas von Lego für den großen gekauft hatte und dieses Ninjago Päckchen dabei war. Das haben wir aber vollkommen vergessen, hatte es ja auch verdammt gut versteckt vor kleinen neugierigen Kinderhänden.
Also kaufen wir glatt noch ein zweites und als wir das dann schon eine weile hatten viel mir das erste in die Hände. Kurzer Hand übernahm die Oma das dann und so hatten wir dieses Problem gelöst. Das Ninjago Tütchen hatten wir aber völlig vergessen also kam es gleich dazu 🙂

Dem kleinen Bruder haben wir schlussendlich was von Duplo gekauft. Wohl wissend das auf dem Dachboden noch eine Volle Kiste schlummert. Ich habe einfach nichts gefunden was ihn im Moment mehr interessieren könnte.
Aber Duplo kann man irgendwie nie zu wenig haben. Selbst der große Bruder spielt hin und wieder gern damit also haben wir damit nichts Falsch gemacht.


Weihnachten war für den Großen wieder so einfach und durch den Black Friday haben wir echt eine Menge bei seinem Geschenk gespart.
Er wünschte sich schon seit einiger Zeit die Feuerwehr Station von Ghostbusters und das Auto.
Eigentlich wollten wir nicht beides schenken weil es einfach auch nicht gerade günstig ist.
Dadurch das wir aber so viel sparen konnten haben wir dann doch beides gekauft.

Auch bei den Weihnachtsgeschenken für den kleinen haben wir uns echt schwer getan. Irgendwie war alles doof >.<
Von einer lieben Facebook Bekanntschaft habe ich dann den Tipp für Hubelino bekommen und war gleich begeistert weil es mit Lego Duplo kompatibel ist. Perfekt!

Jetzt warten die 3 Teilchen noch darauf das ich sie Verpacke. Und ich hoffe das schaffe ich dann noch vor dem 24. ohne das es in Nacht und Nebel Aktion von statten gehen muss. 😛

Derzeit noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.