#nähdirwas 2019

21.01.2019

Auf Instagram habe ich bei Mein Feenstaub von der #nähdirwas 2019 Aktion erfahren und wurde gleich hellhörig.
Das passt ja Perfekt zu meinem Vorhaben ein Jahr lang Shopping Abstinent zu sein!
Also gleich mal durch meine Schnittmuster geschaut. Was kann man gut aus Resten machen und auch gleich was gefunden.
Welche Stoffe hab ich bis jetzt nicht angerührt oder wie kann ich die kleinen Reststücke miteinander Kombinieren.
Bei dem durchlesen der Verschiedenen Themen, hatte ich auch gleich schon ein paar Bilder im Kopf. Nicht zu jedem aber fast.

Ich hab mir das erste Thema auch gleich mal zum Anlass genommen, mein Nähzeugs Regal etwas umzuräumen. Denn es sieht einfach nur grausig aus. Hier sieht man einen kleinen überblick über mein Nähchaos.

         

Und so siehts jetzt aus!

   

    

 

Aber nun zurück zum Thema. Mein vorhaben sieht also wie folgt aus:

Ich werde mir neue Schlüpper nähen mit dem Schnittmuster Eve von Pattydoo. Stoffe und Muster liegen schon bereit 🙂 Also auf den Nähplatz, Stoff zurecht Stecken und Los!

 

Und als zweites Nähprojekt wurden es ein paar Hela Stoffbinden von kulmine.de.

 

Nun zu den Fragen

  • Wie organisierst du deine Stoffe?

    Ich hab schon verschiedene Möglichkeiten versucht meine Stoffe zu organisieren. Gefaltet und gestapelt, Gerollt und aufgestellt oder aufeinander gelegt, nebeneinander, auf einander, nach Farben, nach Art usw usw usw. Aber irgendwie hatte ich bis jetzt noch nicht das richtige gefunden. Ich probiere jetzt die oben gezeigte Art und hoffe das es vielleicht besser ist. Wobei mir der Platz wo die Stoffe jetzt stehen überhaupt nicht gefällt und ich muss mal schauen wie und wo ich das ma besten jetzt alles verräume. Aber erst einmal bleibt es so. Das ist jedenfalls übersichtlicher als vorher das gerollte :-D.

 

  • Welcher Stoff ist schon am längsten in deinem Besitz, ohne, dass du was draus genäht hast?
    Besitzt du auch ein paar Stoffe, die dir eigentlich gar nicht mehr soo gut gefallen?

    Das ist eine sehr gute Frage und ich hab echt lange überlegen müssen welcher meiner Stoffe in meiner Sammlung der älteste und unangetastete ist. Tatsächlich sind alle in irgendeiner weiße angetastet weil irgendwie immer mal ein kleiner Fetzen benutzt wurde für irgendwas 😀 Aber ich hab da jetzt so einen kleinen Stapel bei dem ich wirklich überlegen muss was ich damit mache und oder ob ich versuche ihn irgendwie los zu werden. 
Derzeit noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.